We moved and went international.

Go to www.travelandlipsticks.com.
It´s a magnificent new website with lots of interesting travel articles, pictures and fun recipes. You don't want to miss it.


GermanEnglish

Diese Website verwendet Cookies von Google,

um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. ... weiter Informationen

OK
 

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

(Rezept) Kokosbrot aus St. Kitts and Nevis

Rezept für Kokosbrot aus St. Kitts & Nevis

icon food inverted

Die kulinarische Weltreise führt uns heute nach St. Kitts und Nevis.

In ein paar Wochen ist Frühlingsanfang und ich hole ein Weihnachtsrezept raus. Ein Weihnachtsrezept, das mich aber eher an Sonne, Strand und Urlaub erinnert. Kokosbrot aus St. Kitts und Nevis, dem kleinen Inselstaat in der Karibik. 

Das Kokosbrot ist ein einfach zubereitetes Gericht, das mit wenigen Zutaten glücklich macht. Und zusätzlich liegt der Duft von Kokos und frisch Gebackenem in der Luft. 
Zuhause esse ich das gerne zum Frühstück oder als Nachmittagssnack zum Kaffee.

Wenn ich etwas mit Kokos backe, ist bereits nach wenigen Minutes alles weg. So ist das Brot mittlerweile etwas, dass ich oft und gerne backe. 

Mehr über St. Kitts und Nevis

19 reasons to go to St. Kitts von Chocolate and Camels , 7 Things to do when visiting Nevis von Caribbean Castaway oder My travel journal from St Kitts von The Travel Hack 

Rezept aus St. Kitts

Für das Kokosbrot braucht man

1/3 Tasse Butter
2 1/2 Tassen Milch
3/4 Tasse Zucker
1 Tasse Kokosflocken
2 Eier
1 1/2 Tassen Milch
1 TL Vanilleextrakt
1/2 Päckchen Backpulver
2 TL Zimt

Zubereitung

Butter und Zucker in einer Form cremig schlagen, dann die beiden Eier hinzugeben, Milch und Vanilleextrakt. Weiter rühren bis alles eine schöne Masse ergibt.

In einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver, Zimt und Kokosnuss geben, verrühren und nach und nach zu den feuchten Zutaten geben.

In die eingefettete Backform geben und für 45 Minuten bei 200° Celsius in einem vorgeheiztem Ofen backen. Zur Sicherheit die Stäbchenprobe machen, das sollte dabei wieder sauber herauskommen.

Ich habe das Kokosbrot in einer runden Form gebacken. Üblich ist es aber in einer Kastenform.

Vor dem Essen abkühlen lassen.

Guten Appetit

Und wer noch mehr Rezepte sehen möchte, kann mir auf meinem Youtubekanal folgen. Dort gibt es jeden Freitag ein neues Gericht.

Rezept aus der Karibik: Kokosbrot   

Kücheninspirationen

Klick, um zum Artikel zu gelangen.

 


Die Inspirationen sind Affiliate.

Neni

Reist gern und liebt Kameras. Wenn sie nicht unterwegs ist, schaut sie zu viele Serien auf Netflix.


Share