We moved and went international.

Go to www.travelandlipsticks.com.
It´s a magnificent new website with lots of interesting travel articles, pictures and fun recipes. You don't want to miss it.


GermanEnglish

Diese Website verwendet Cookies von Google,

um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. ... weiter Informationen

OK
 

Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Freimarkt in Bremen I Like a Local

  • Kategorie: Heimat

firework (neniandstyle)

icon heart inverted

Ischa Freimaak, wie der Bremer so sagt.
Fast 1000 Jahre gibt es jetzt schon den Freimarkt in Bremen. Seit 1000 Jahren versammelt man sich im Herbst, um Leckeres zu erstehen, zusammen zu feiern und Spaß zu haben.
Heutzutage vor allem mit Bier, Zuckerwatte und Partys in der Halle 7.

red (neniandstyle)

Die meisten Bremer lieben den Freimarkt. Man trifft sich mit Freunden, mit der Familie, mit Kollegen - Hauptsache man kann oft gehen und sich einmal durch alle Stände probieren.

Und es ist toll, jedes Mal aufs Neue. Alles ist bunt und überbeleuchtet. Die Massen drängen sich, es regnet, es ist eigentlich viel zu kalt, die gebrannten Mandeln sind überteuert. Aber mit der richtigen Begleitung und einem guten Bier, ist das vollkommen egal. 

first day (neniandstyle)

more is more (neniandstyle)  horse (neniandstyle)

Nicht verpassen!

Zur Eröffnung der Freimarktsaison gibt es ein großes Feuerwerk. Rechtzeitig guten Platz zum Gucken sichern! 
Dafür ist das Parkdeck in dem Parkhaus der Hollerallee beliebt. Ich mag es aber am liebsten mitten drin, zum Beispiel beim Riesenrad. 

Eine Party, die schon Vormittags beginnt.
Der Freimarktsumzug findet am zweiten Wochenende statt. Der führt mit bunten Kostümen durch Bremen und zeigt mit viel Tamtam, Musik, Bier und Bonbons, Vereine und Firmen aus der Region.

empty (neniandstyle) creepy bavarian (neniandstyle)

yummy fried food (neniandstyle) fried cheese (wtf) (neniandstyle)                                                           the best cotton candy on earth (neniandstyle)

Kulinarisches Highlight ist auf jeden Fall die Zuckerwatte! Die kommen hier nämlich in verschiedenen Ausführungen: Vanille, Kirsch, Blaubeere, Cola …

balloons (neniandstyle)

icon info

Informationen

Der Freimarkt eröffnet am 16. Oktober und geht bis zum 1. November 2015.

Öffnungszeiten

Sonntag - Donnerstag 13 - 23 Uhr
Freitag - Samstag 13 - 24 Uhr

Anfahrt

Da der Freimarkt gleich hinter dem Hauptbahnhof ist, bietet es sich an mit der Bahn zu kommen.
Für Autofahrer gibt es Park and Ride Möglichkeiten, denn die Chance einen Parkplatz zu erwischen ist gering.
Bus und Straßenbahn (1, 4, 6, 8, 10, 20, 24, 25, 26, 27, 63) fahren regelmäßig zum Hauptbahnhof, achtet auf entsprechende Nachtlinien.

Halle 7

Veranstaltungen und Partys gibt es in der Halle 7.
Alle "Künstler" findet ihr auf der Website der Halle 7. 

Freimarktsumzug am 24. Oktober ab 10 Uhr

Weiteres: Freimarkt.de 

miniooooons! (neniandstyle)

the end (neniandstyle)

Viel Spaß auf dem Freimarkt 

freimarkt

Neni

Reist gern und liebt Kameras. Wenn sie nicht unterwegs ist, schaut sie zu viele Serien auf Netflix.


Share